Bezirksnews KW 43

LooPi – Das weltweit erste Pflanzen-Urinal im Esterhazypark

Foto: BV Mariahilf

Das Forschungsinstitut alchemia-nova arbeitet an dem ersten Pflanzen-Urinal für den öffentlichen Raum und stellte es vergangenen Dienstag im Esterhazypark auf. Das Konzept der vertikalen Grünwände zur Abwasserreinigung und Nährstoffrückgewinnung stützt sich auf viele Jahre Forschungsarbeit. Die einzigartige Toilettenanlage wird sechs Monate getestet.

Frühstück im Park

Foto: BV Mariahilf

Seit drei Jahren kümmert sich der Verein FiP – Frühstück im Park jeden Mittwoch um ein ordentliches, gesundes und stärkendes Essen für obdach- und wohnungslose Menschen im Esterhazypark. Bevor der Verein in die verdiente Winterpause geht, wurde das Jubiläum gefeiert. Im Frühjahr werden sie wieder gestärkt für Hilfesuchende da sein.

Kunstinstallationen laden zum Hinschauen ein

Foto: BV Mariahilf

Am Christian-Broda-Platz und im Esterhazypark stellte das neunerhaus zwei lebensgroße Installationen, die auf das Schicksal wohnungsloser Menschen aufmerksam machen, auf. Sie sind bis November 2021 zu sehen. Konzipiert und umgesetzt wurde die Kampagne #WasDuNichtSiehst von der Werbeagentur Havas.

Aktionstag #1 Klimafitte Grätzl in Mariahilf

Foto: BV Mariahilf

Was ist ein klimafittes Grätzl? Wie können wir Biodiversität in der Stadt fördern? Diese und andere Fragen, wie der Schutz und die Anpassung an den Klimawandel in der Stadt bestmöglich bewältigt werden kann, stehen im Mittelpunkt eines Aktionstags am 5. November in der Rahlgasse im 6. Bezirk.

Parkbetreuung geht Indoor

Foto: BV Mariahilf

Die Parkbetreuung von JUVIVO.06 verlagern den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in ihr Lokal. Von Montag bis Freitag ist der Treff in der Gumpendorfer Straße 62 für Kinder und Jugendlichen geöffnet.